Dr. med. Wolfgang Kirste

Geboren in Nürnberg
Melanchthon-Gymnasium Nürnberg

Medizinischer Werdegang:

1997 - 2003: Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Dissertation:
„Verteilung von Connexin 40 und 43 im rechten Vorhof im Rahmen des Atrial Remodeling bei Patienten mit paroxysmalem, postoperativem und permanentem Vorhofflimmern.“
Prof. Dr. med. W. G. Daniel, Universität Erlangen Nürnberg

  • 2003 - 2005: Medizinische Klinik 8, Kardiologie des Klinikum Nürnberg, Prof. M. Gottwik
  • 2005 - 2007: Medizinische Klinik 8, Kardiologie des Klinikum Nürnberg, PD R. Zahn
  • 2007 - 2014: Medizinische Klinik 8, Kardiologie des Klinikum Nürnberg, Prof. M. Pauschinger

In diesem Zeitraum:

  • 2004 - 2006: kardiologisch-neurologische Intensivstation
  • 2006: nephrologische Intensivstation
  • 2006 - 2014: Abteilung für kardiologische Elektrophysiologie, Rhythmologie, Schrittmacher- und Defibrillatortherapie, Leitung: Dr. K. Göhl
  • Seit 2015 niedergelassen als Internist und Kardiologe in der kardiologischen Gemeinschaftspraxis in Schwabach, Beleg- und konsilärztliche Tätigkeit im Krankenhaus Schwabach.
  • Seit 2016 Sportkardiologische Betreuung der Fußballabteilung des 1. FC Nürnberg (Nachwuchs- und Profikader, 1. Und 2. Bundesliga)
  • Seit 12 Jahren Leitung zahlreicher Fortbildungen im Bereich der EKG-Diagnostik für Ärzte und med. Assistenzpersonal.

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie, DGK, Europäische Gesellschaft für Kardiologie, ESC, Bund Deutscher Internisten, BDI.
Verheiratet, 2 Kinder